10.-11. November                          Stimmtheater - Die Stimme des Herzens

Fotos: S.Stiller, slippilens
Fotos: S.Stiller, slippilens

Der Klang deiner Stimme ist wie ein Fingerabdruck – einzigartig!

Wie wäre es diesen Klang aus dem Moment heraus wertzuschätzen und zu erweitern?

Wie wäre es mit genau diesem Klang zu spielen und zu entdecken, was für Geschenke er bereithält?

Mit einer besonderen Stimm-, Musik- und Theaterarbeit begeben wir uns in das "Jetzt" und entdecken Freude, Klang und Präsenz. Wir brauchen dazu nicht viel Vorbereitung, Lebendigkeit reicht. Wir lassen die Zukunft und die Vergangenheit ziehen und sind "voll da". Das hat starke Auswirkung auf Musikalität, Stimmvolumen und Körpergefühl. Plötzlich darf ich endlich sein, wer ich bin und mein Potential entfalten ohne Nachzudenken.

- Stimmarbeit: mit mehr Raum und weniger Druck.

- Tönen, Humor und Bewegung.

- Ent-spannung:mit mehr Sein als Tun

- Theaterimprovisation

- sprechen und singen

- einfühlsame Begleitung an Keyboard, Trommel und Saxophon (Jens Lichtenberg)

Geeignet für Menschen mit und ohne musikalischer Vorerfahrung.

Zeiten: Sa 14 - 21, So 11 - 17,Ort: TuT-Waldstr. 17, Hannover, Preis: 195,-/180,- ermäßigt, 170,- (Frühbucher bei Buchung bis 1.10.2017)// 195,-, Anmeldung: TUT, Tel.:0511/320680, www.das-tut.de

P.S. Wir arbeiten wertschätzend und konstruktiv! Hier wird niemand beschämt...auch schräge Töne dürfen sein...let's have fun with it!

 

Jens Lichtenberg und Eugenia Gea Maranke
Jens Lichtenberg und Eugenia Gea Maranke

Jens: "Musik ist Ausdruck der Seele und wahrhaftige Kommunikation".

Gea: "Jedem Menschen wohnt eine Musik inne, wenn sie heraus darf, ist die Freude groß!" :)

17.-18. November

Narrenfreiheit

Grundlagen des Fooling im TUT Hannover

wird noch aktualisiert

www.das-tut.de,

wird noch aktualisert