Herzlich Willkommen

Fooling - Seminare, Fooling - Workshops mit Eugenia Gea Maranke

Foto: Kristina Brandt
Foto: Kristina Brandt

Lexikon: "Spielen ist eine Tätigkeit, die aus reiner Freude an ihr selbst ausgeübt wird." :)

 

 

Hallo liebe Narren, Clowns, Schauspieler, Kultur-und Theaterinteressierte,

 

hier findet ihr Informationen über die Theaterform "Fooling" (nach Franki Anderson) und dem Archetypen des Narren.

 

Ich selbst bin Fooling-Facilitator und biete eine Vielzahl von Fooling-Seminaren an. Manche haben spezielle Schwerpunkte, wie:

Clownerie

Regie

Stimmarbeit

Coaching

Persönlichkeitsentwicklung.

 

Grundlage für alle meine Fooling-Workshops ist diese närrische Theaterform und die damit einhergehende Narrenfreiheit des Spiels aus dem "Jetzt". Wir lernen also keine Texte auswendig, sondern bewegen uns im improvisierten Theater, was sich jedoch deutlich unterscheidet vom "Impro-Theater".

 

Wir begegnen dem Archetypen des Narren/Närrin und spielen mit "Nichts" und "Allem". Wir begegnen der "Null", spiegeln und sind

"närrisch" aus dem "JETZT" heraus.

Alle Seminare finden in einer wertschätzenden Atmosphäre statt. Das heißt, das Lernen, den Erfolg feiern und auch mal Scheitern, ist möglich ohne Beschämung, und es ist sogar erlaubt, Spaß zu haben damit:). 

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Aktuell: 

 

Schaue unter dem jeweiligen Monat (oben links), wenn dich ein Semi- narr interessiert.

 

 

 

17. - 18. November

Fooling- Narrenfreiheit

Wege des närrischen Storytelling 

Einführung zur fortbildung

Grundlagen fooling

im TUT Hannover

 

noch 2 Plätze frei!

 

 

30. November - 2 Dezember

Das Herz des Narren

im TUT Hannover

Teil 2: Narrenfreiheit für die Falle des Gefallen-Wollens

noch 4 Plätze frei!

 

 

 

P.S. Wen die Arbeit meiner Narrenlehrerin Franki Anderson in England interessiert, der schaut bitte unter: www.frankianderson.co.uk.